Deutsch

Führung als Konzept ist den meisten Führungskräften bekannt, denke ich. Es wird zu einem Diskussionspunkt, wenn man sich an den englischen Bezeichnungen und Titeln bedient. Wenn Führungskräfte sich als „Leader“ und Führung als „Leadership“ bezeichnen möchten, sprießt eine legitime Frage: „Wer verdient als „Leader“ bezeichnet zu werden, wer entscheidet das und wann dürfen wir jemandem mit den Qualitäten des „Leadership“ auszeichnen und was sind sie überhaupt?“...
Ist interkulturelles Training nur ein reines Buzz-Wort, sprich Modeerscheinung? oder sind unsere Entscheidungsträger noch nicht bereit das Thema ernst genug zu betrachten?
Was ist Coaching und was passiert während des Coachings und danach?
Wichtige Führungskompetenzen sind so lange konstant, wie es Unternehmen gibt -die Fähigkeit, mit gutem Beispiel voran zu gehen, kalkulierte Risiken einzugehen....
Der Unterschied zwischen einen guten Führungskraft und einem großartigen Führungskraft ist die Fähigkeit, ihre eigenen Annahmen mit einer angemessenen Kritik zu betrachten.
Führen Sie nach Titel oder führen mit gutem Beispiel? Als Führungskraft ist der Respekt für die anderen ein entscheidendes Element?