Eine persönliche Reise

In verschiedenen Büchern und Zeitschriften können Sie unterschiedliche Meinungen darüber haben, was Coaching ist und doch würden Sie sich am Ende immer noch die Frage stellen: Was ist Coaching? Wichtige Aussagen einiger meiner Kunden zeigen, was Coaching ist und wie es von diesen "High-Potentials" erlebt wurde. Ich denke, dass eine praktische Erfahrung glaubwürdiger ist als verwirrende theoretische Behauptungen.



Luis Vicente Justo | Valladolid | Spanien: „Zusammenfassend habe ich bei meinen Coaching-Sitzungen festgestellt, wie Herr Kohli und ich meinen Rubik-Würfel gelöst haben. Ich wusste immer, dass es eine Möglichkeit gab, dass alle Ebenen meiner Führungsfunktionen richtig ausgerichtet und mit meinem persönlichen Plan gut ausbalanciert waren. Es ist für mich offensichtlich, dass es für einen Experten viel besser ist, Sie zu führen, als es durch Versuch und Irrtum herauszufinden.

Wenn Sie jemals einen Zauberwürfel gelöst haben, wissen Sie, worüber ich spreche. Jeder Würfel hat wie jede Person eine andere Ausgangssituation, sodass der Weg zur Lösung für jeden Fall eindeutig ist. Coaching bedeutet, diesen Weg zu gehen, die Fahrt zu genießen und zu lernen, an jedem Scheideweg die beste Richtung zu wählen.“

Hinweis: Dies ist eine Übersetzung aus dem spanischen Originaltext. Etwaige Fehler sind nicht beabsichtigt.

 

Originaltext: “Recapitulando lo acontecido durante mis sesiones de Coaching me he dado cuenta de como Mr Kohli y yo hemos ido resolviendo mi personal cubo de Rubik . Siempre supe que existia la manera de que todos los planos de mi funcion ejecutiva estuvieran adecuadamente orientados y todo ello bien balanceado con mi plano personal pero, ¿Como llegar ello?. Para mi ha resultado evidente que es mucho mejor que un experto te guie que tener que averiguarlo mediante prueba y error.”

Si alguna vez has resuelto un cubo de Rubik sabes de lo que hablo. Cada cubo, igual que cada persona, tiene una situacion inicial distinta por lo que el camino a la solucion es unico para cada caso. Coatching, es andar ese camino, disfrutar del paseo, y aprender a elegir la mejor direccion en cada cruze.”



Lars Ehlers | Ein Klient aus Kassel-Wilhelmshöhe: "Coaching ist aus meiner Sicht Hilfe zur Selbsthilfe. Man lernt sich dem bereits vorhandenen Wissen und den Fähigkeiten bewusst zu werden und ist dadurch in der Lage diese Fähigkeiten weiterzuentwickeln und letztendlich die nächste Ebene auf dem Weg der professionellen als auch persönlichen Entwicklung zu erreichen."


Dr. C. Smith | International Banker | London: "Coaching ist nicht eine Reihe von Anweisungen, noch ist es eine aufdringliche Methode. Es ist ein einfaches Gespräch in einer Umgebung, die sich sicher und vertraulich anfühlt. Ich konnte leicht meine Gedanken und Überzeugungen ohne Angst vor Beurteilung neu betrachten. Mein Coach hat nicht in meiner Vergangenheit gegraben oder versucht Fehlern, die in meiner Kindheit gemacht worden sind, festzustellen. Coaching hat es mir ermöglicht, meine Gedanken in meinem eigenen Tempo infrage zu stellen. Dieser Prozess hat meine, scheinbar, unbesiegbaren "Probleme" besiegbar gemacht.


Axel Speckmann | Ein Klient aus Braunschweig: "Coaching ist durch Reflektion von Situationen zur eigenen Erkenntnis zu gelangen, wie man sein Handeln verbessern kann. Coaching ist kein "Kochrezept" nach der Methode "Wenn Situation so und so, dann handele so und so". Sondern ein Coach führt einen dahin, möglichst objektiv, Situationen zu durchdenken und von verschiedenen Sichten zu betrachten. Daraus entsteht die Erkenntnis, was das richtige Handeln ist. Somit entsteht kein gelerntes Handeln, was bei abweichenden Situationen dazu führt, dass man bei einer leicht abweichenden Situation steht und sich unsicher ist wie man reagieren soll, weil sie nicht der gelernten entspricht, Sondern es entsteht ein intrinsisches Handeln, was dazu führt flexibel auf Situationsbedingungen zu reagieren."